• 1
  • 2
  • 3

Umsorgt

Final 3 Zuhause im Alstertal UmsorgungMatthesTrettin

Im Rahmen der vollstationären Pflege, Kurzzeitpflege sowie Verhinderungspflege wollen wir mit unserer Arbeit den BewohnerInnen ein Zuhause geben, in dem sie sich Tag und Nacht sicher fühlen und ihr Leben im dritten Lebensabschnitt altersgerecht gestalten können.

Um Wertschätzung und einfühlendes Verstehen vom ersten Tag an zu gewährleisten, steht jedem Bewohner des ´Zuhauses im Alstertal´ eine Bezugsperson zur Seite, mit der er seine Probleme, Sorgen und Nöte teilen kann. Im Alltag wird die Pflege stetig auf die Bedürfnisse unserer BewohnerInnen ausgerichtet, um so eine optimale Betreuung zu garantieren.

Um die Teilhabe in der Gemeinschaft zu fördern, wird ein umfangreiches Angebot für Freizeitaktivitäten aufgestellt. Dieses dient nicht nur der Gewährleistung der Lebensqualität, sondern auch des stetigen Austausches innerhalb der Gemeinschaft. Die Pflege wird in Absprache mit den BewohnerInnen selbst gewählten Haus- und FachärztInnen individuell gestaltet.

Gewohntes im Alltag bleibt bewahrt. Eine enge Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten und Fachärzten, Apothekern und Krankengymnasten ermöglicht darüber hinaus bei Bedarf auch spezielle Therapien.